Kontakt
Freitreppe FSC- Zeichen für Treppenholz

Freiwange

Freiwange, Lichtwange, Innenwange oder Öffnungswange; Die Freiwange ist die Wange auf der Freiseite der Treppe, also gegenüber der Wandwange, und eine Bauteilbezeichnung im Treppenbau, zur Unterscheidung von der Wand- oder Außenwange. Erfahrene Treppenbauer messen bei gewendelten Treppen dem Verlauf der Freiwange bzw. der Verziehung der Stufen eine große Bedeutung zu, da die Ästhetik des Wangenschwunges und des gesamten darauf befestigten Geländers davon beeinflusst werden. Auch höhengleiche Eckverbindungen sind dabei von Bedeutung, sowohl aus optischer Sicht als auch wegen der Geländerbenutzung. Allein über die Verziehung und den Wangenschwung haben Treppentheoretiker einige Fachbücher geschrieben.