Kontakt
Handlauf Handlaufprofil, Handlaufquerschnitt, Handlaufform

Handlaufkrümmling

Handlaufkrümmling, Handlaufkrümmer, Krümmling; eine im Grundriss viertel- oder halbkreisförmige Verbindung zweier Handläufe, die meist im Verlauf der Steigung angefertigt wird, und im gleichen Profil wie das der anschließenden Handläufe. Ein Krümmling ermöglicht ein durchgehendes Halten bzw. Gleiten der Hand während der Änderung der Gehrichtung. Vor allem der traditionelle Holztreppenbau hat dem Handlaufkrümmling, als Beweis handwerklichen Könnens, viel Beachtung gewidmet, und unterscheidet stehende Krümmlinge, (Faserrichtung lotrecht, oft in Fortsetzung eines Zwischenpfostens) und liegende Krümmlinge. (Faserrichtung im Steigungsverlauf)