Kontakt
Leitertreppe Lichte Durchgangshöhe

Leitlinie für die Europäische technische Zulassung

Leitlinie für die Europäische technische Zulassung für vorgefertigte Treppenbausätze, ETAG 008, European Technical Approval Guideline 008 - 2002:01, Zulassungs-Leitlinie Treppen 008; die Leitlinie 008 ist die in der EU einheitlich geltende Prüfrichtlinie für die Zulassung moderner Treppen, und beschreibt die Leistungsanforderungen für komplette vorgefertigte Treppenbausätze, an die Standsicherheit und andere sicherheits- und umweltrelevante Faktoren. Die Leitlinie ist die verbindliche Grundlage für die Erteilung der Europäischen technischen Zulassung, die derzeit einzige deutschsprachige Fassung ist beim österreichischen Institut für Bautechnik (OIB) erhältlich.Vorgefertigte Treppenbausätze bedeutet, dass die Treppen auf der Grundlage eines festgelegten Systems hergestellt werden, welches mindestens aus Trittstufen und Befestigungen besteht, und darüber hinaus Treppenpodeste, Wangen, Handläufe, Umwehrung, Befestigungselemente und Abdeckungen (Beläge) enthalten kann. Ausgeschlossen vom Geltungsbereich dieser Leitlinie sind traditionell hergestellte vorgefertigte Treppen aus Massivholz (→ handwerkliche Holztreppen), die nach Auftrag für individuelle Anforderungen hergestellt werden. Ebenso sind einzelne Bestandteile (z.B. einzelne Trittstufen, Umwehrung) nicht von der Leitlinie abgedeckt, wenn sie nicht Bestandteile eines Treppenbausatzes sind.