Kontakt
Treppenmaterial Treppenöffnung

Treppenmeister

Treppenmeister, Treppenmeister GmbH, Treppenmeister- Partnergemeinschaft, Treppenmeister- Kooperationsgemeinschaft, Treppenmeister- Gruppe, Partnergemeinschaft Holztreppenhersteller; die Treppenmeister sind ein markenrechtlich geschützter Verbund von selbständigen Treppenherstellern. Die Treppenmeister Gruppe wurde 1975 ursprünglich unter dem Namen „Holztreppen Systemgemeinschaft Bucher & Köcher“ mit drei kooperierenden Betrieben gegründet, und 1979 mit bereits über 20 Partnern unter der eingetragenen Schutzmarke Treppenmeister in eine GmbH umgewandelt. Anfangs wurde überwiegend die damals patentierte Bucher- Treppe sowie andere moderne Holztreppen erzeugt. Inzwischen sind über 90 mittelständische Unternehmen der Gruppe angeschlossen, und planen, erzeugen und montieren selbst in den jeweiligen Regionen Deutschlands, Frankreichs, Österreichs, der Schweiz, Polen und in weiteren Staaten außerhalb Europas hochwertige Treppen nach innerhalb der Gruppe entwickelten Konstruktionen. Der Herstellerverbund verfügt in Jettingen/Württemberg über ein eigenes Forschungs- und Ausbildungszentrum, eine Design-Werkstatt und technische Prüfstände für Schallschutz und Qualitätskontrolle, beschäftigt über 20 Fachleute und arbeitet eng mit Forschungsinstituten und Behörden zusammen. Die Treppenmeister- Zentrale verfügt über zahlreiche Europäische Technische Zulassungen, Prüfbescheide, Schallgutachten und Innovationen und hat die Aufgabe, die Leistungsfähigkeit der dem Verbund angeschlossenen Partner zu fördern. Die Treppenmeister- Gruppe ist einer der Marktführer im europäischen Treppenbau, und hat das Ziel, die Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Treppen ständig weiter zu entwickeln und ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Letzteres ist der Anlass für dieses Lexikon. Weiteres über Treppenmeister siehe http://www.treppenmeister.com/de; http://www.createurdescaliers.fr/fr/escaliers_contemporains_en_bois