Kontakt
Steigungsregeln Steiltreppen

Steigungsverhältnisse

Steigungsverhältnis. Das Steigungsverhältnis wird als Verhältnis von Treppensteigung zu Treppenauftritt s/ a angegeben; dieses Verhältnis ist ein Maß für die Neigung einer Treppe (DIN 18065). Das Steigungsverhältnis ist, wie die ÖNORM B 5371 noch kürzer als die DIN formuliert, das „Verhältnis von Stufenhöhe zum Stufenauftritt“. Dieses Verhältnis der Maße zueinander wird in der DIN 18065 in Millimetern angegeben, z.B. 172/ 280, in der ÖNORM B 5371 in cm. Das Steigungsverhältnis muss im Rahmen des Schrittmaßes festgelegt, wobei dieses 62 cm +/- 3 cm (590 bis 650 mm) beträgt. Siehe Schrittmaßregel Nutzungssicherheit Treppenmaße