Kontakt
Treppenspindel Treppenunfälle

Treppensteigungen

Treppensteigung, Steigung, Steigungshöhe, Stufenhöhe; die Treppensteigung ist die Höhe von Stufen zwischen den Trittflächen. Die Treppensteigung wird laut DIN 18065  als „Maß lotrecht von der Trittfläche einer Stufe zur Trittfläche der folgenden Stufe“ gemessen, ist von der Art der Treppe bzw. vom Gebäude abhängig, und muss immer im Zusammenhang mit dem Auftritt geplant werden, d. h. im Rahmen der Schrittmaßregel, siehe auch Treppenmaße.